Griechische Inseln

Stille Strände und steile Berge, grüne Täler, blaue und weiße Häuser, einsame Dörfer und lebhafte Tavernen, Tempel und Windräder, Calamari und Souvlaki und außen herum so unendlich viel Meer, das in allen nur erdenklichen Türkis- und Smaragdtönen funkelt.

Rumänien Bulgarien

Die beiden Länder im Südosten Europas verbindet der einstige Staatssozialismus, der uns so lange vom Kennen lernen abhielt. Die schöne, blaue Donau verbindet und trennt gleichzeitig beide als Grenzstrom.

"Adria Ost"

Die Ostseite des Adriatischen Meeres, kurz Adria, ist die aufregendere Seite, da vielfältiger und oft unbekannter; und ein wunderbares Ziel für den Herbst.

Griechenland - Türkei

Türkei: Blaues Meer, mediterranes Klima, endlose Steppen und einsame Gebirgslandschaften, dazu Spuren uralter Kulturen wie das sagenumwobene Troja, die unterirdischen Kirchen Kappadokiens, Moscheen und Paläste

Griechenland "Osterfest"

Willkommen in Griechenland, der Wiege der europäischen Kultur. Unzählige antike Ausgrabungsstätten können 5.000 Jahre Geschichte nicht leugnen.

Griechenland mit Korfu

Willkommen in Griechenland, der Wiege der europäischen Kultur. Unzählige antike Ausgrabungsstätten können 5.000 Jahre Geschichte nicht leugnen.

"Mare Adriatico"

Auf unserer Tour durch 8 Länder treffen wir auch auf Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro und Albanien. In Bella Italia beginnt und endet die Reise.

"Die Donau" Rumänien

Idee und Leitfaden dieser Reise ist die Donau, die ihren 2858 km langen Weg nicht nur ganz besonders beschließt, sondern auch ihre außergewöhnlich schönen Abschnitte.